Blog

Mein neues Projekt: Der „HamburgSalon“ (vorläufiger Arbeitstitel)

Catharina Arp – Mein neues Projekt: Der „HamburgSalon“ (vorläufiger Arbeitstitel)

In einer charmanten Wohnung in einem Hinterhof in Hamburg Eppendorf möchte ich in regelmäßigen Abständen besondere Veranstaltungen organisieren. Das werden Konzerte, Lesungen, Weinproben und vieles mehr sein. Mein Ziel ist es, einen Treffpunkt für besondere Menschen zu schaffen und einen exklusiven Abend zu gestalten, der bereichert und inspiriert.

mehr…
mehr aus Stimme & Ausdruck, Projekte & Entwicklung 23. Juni 2024

Weicher Gaumen & Nasalität: Immer wieder spannend!

Catharina Arp – Weicher Gaumen & Nasalität: Immer wieder spannend!
Ich liebe kleine "Gaumensegelübungen"....

Neulich im Coaching mit Nora Becker kamen wir mal wieder auf das Thema „Nasalität“ und „weicher Gaumen“ zu sprechen. Ein wirklich entscheidender Faktor, der Klangqualität und Resonanz beim Singen und Sprechen beeinflusst. Doch was genau ist der „weiche Gaumen“, wo sitzt er, und wie kann man ihn beim Singen und Sprechen gezielt einsetzen?

mehr…

Ein besonderer Soirée mit französischen Chansons im Bistro Tati

Catharina Arp – Ein besonderer Soirée mit französischen Chansons im Bistro Tati

Am 15. Juni 2024 war es endlich soweit: Zusammen mit meinem Pianisten Florian Jakob durfte ich im gemütlichen Bistro Tati ein unvergessliches Konzert geben. Der Abend stand ganz im Zeichen des französischen Chansons, und wir hatten eine wunderbare Mischung aus zeitlosen Klassikern und weniger bekannten Perlen im Gepäck.

mehr…
mehr aus „Paris mon amour“ & La France 11. Juni 2024

Zum Tod von Françoise Hardy: Die Verkörperung der französischen Eleganz

Catharina Arp – Zum Tod von Françoise Hardy: Die Verkörperung der französischen Eleganz
Plattencover von 1969

Françoise Hardy, eine charismatische Frau, die als Inbegriff der Französin gilt, hat seit den frühen 1960er Jahren die Musikwelt verzaubert. Mit ihrem charakteristischen Pony und den langen, fließenden Haaren verkörperte sie die schlichte und doch raffinierte Eleganz, die oft mit der französischen Mode und Kultur assoziiert wird. Nun ist sie im Alter von 80 Jahren gestorben.

mehr…

HAPPY BIRTHDAY: Geburtstagsempfang für Prof. Frieder Holstein im UKE

Catharina Arp – HAPPY BIRTHDAY: Geburtstagsempfang für Prof. Frieder Holstein im UKE

Am 31. Mai 2024 fand im festlichen Saal des historischen Erika-Hauses des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) eine besondere Feier statt: Der 90. Geburtstag von Prof. Frieder Holstein, einer bedeutenden Persönlichkeit des UKE. Der Empfang, organisiert vom Freundes- und Förderkreis unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Carstensen, war ein voller Erfolg und eine würdige Ehrung des Jubilars.

mehr…
mehr aus „Paris mon amour“ & La France 27. Mai 2024

Yves Saint Laurent & die Transparenz : geheimnisvoll, kühn und elegant zugleich

Catharina Arp – Yves Saint Laurent & die Transparenz : geheimnisvoll, kühn und elegant zugleich

Im Musée Yves Saint Laurent Paris wird eine Ausstellung zum Thema „Transparenz“ gezeigt. Was für ein spannendes Thema für uns Frauen! Schon in den 1960er Jahren greift Yves Saint Laurent zu Materialien wie Mouseline, Spitze und Tüll. Wie ein Leitmotiv taucht die Transparenz während seiner vierzigjährigen Schaffenszeit immer wieder auf, manchmal in Verbindung mit Stickereien oder undurchsichtigen Stoffen. Mit Kühnheit versöhnt er Antagonismen und ermöglicht es Frauen, ihren Körper kraftvoll zu betonen, nicht ohne Stolz und Frechheit.

mehr…
mehr aus Stimme & Ausdruck, Projekte & Entwicklung 12. Mai 2024

Was hat ein dreißigjähriges Abi-Jubiläum mit Mut und Dankbarkeit zu tun?

Catharina Arp – Was hat ein dreißigjähriges Abi-Jubiläum mit Mut und Dankbarkeit zu tun?
Auftritt bei der Abifeier 1994: Wie mutig!

Dieses Wochenende hatte ich das große Vergnügen, zusammen mit meinen damaligen Mitschülern unser 30-jähriges Abi-Jubiläum zu feiern – eine Reise voller Nostalgie, Emotionen und vor allem Begegnungen mit alten Freunden, die mich tief berührt haben. Dieses Wiedersehen war wie eine Reise in die Vergangenheit, aber auch eine Erinnerung daran, wie weit wir seit unseren Anfängen gekommen sind.

mehr…

Albin de la Simone: Ein unvergesslicher Abend im Trianon, Paris

Catharina Arp – Albin de la Simone: Ein unvergesslicher Abend im Trianon, Paris

In Paris, einer Stadt, die für ihre künstlerische Vielfalt und ihren kulturellen Reichtum bekannt ist, fand kürzlich im historischen Trianon ein Konzert statt, das die Herzen des Publikums eroberte und es auf eine musikalische Reise voller Emotionen mitnahm. Der Mann hinter diesem unvergesslichen Abend? Der außergewöhnliche französische Liedermacher Albin de la Simone. 

mehr…
mehr aus Stimme & Ausdruck 22. April 2024

Ein Auftritt der Jazzband „Grammophon“ im Casino Hamburg: Jazz ganz frisch interpretiert

Catharina Arp – Ein Auftritt der Jazzband „Grammophon“ im Casino Hamburg: Jazz ganz frisch interpretiert
"Grammophon" mit der ausdrucksstarken Sängerin Nora Becker

Am letzten Samstag (20.04.2024) war mal wieder Jazz Night in der Spielbank Hamburg – Casino Esplanade. Diesmal mit der außergewöhnlichen Jazzband „Grammophon“, die es versteht, bekannte Songs aus Jazz und Pop in frischen, kreativen Arrangements zu vereinen. 

mehr…